Versand- und Zahlungsbedingungen

Versand

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils ausgewiesenen Versandkosten innerhalb der EU. Die Versandkosten können im Einzelfall differieren, dürfen jedoch nicht den Gesamtauftragswert erhöhen. In dem Fall muss der Vertragspartner dem erhöhten Gesamtauftragswert zustimmen. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Vertragspartner über, sobald die Ware von MOXIE an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird. Ist der Vertragspartner Verbraucher geht die Gefahr mit Auslieferung der Ware an den Vertragspartner über. Teillieferungen auf den Gesamtauftrag bleiben MOXIE vorbehalten.

Angaben zum voraussichtlichen Liefertermin sind unverbindlich. Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen nach Auftragseingang und Klärung der kaufmännischen Details. Sollte eine MOXIE bekannte Verzögerung eintreten, wird MOXIE den Vertragspartner darüber informieren. Der Vertragspartner wird zudem gebeten, die Versandinformationen an die vom Vertragspartner angegebene E-Mail-Adresse zu beachten.

Die im MOXIE-Shop genannten Preise in EURO enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile (ohne Versandkosten).

Kosten für den Versand:

a)    innerhalb des Liefergebietes Deutschland

Bis 30 kg Liefergewicht, mit einem Gurtmaß bis 3m, versendet MOXIE die Ware mit dem Deutschen Paketdienst (DPD) Die Versandkosten für das Liefergebiet Deutschland werden bis 500 kg Liefergewicht über das MOXIE-Shop-System kalkuliert.

b)    außerhalb des Liefergebietes Deutschland

Für Lieferungen außerhalb von Deutschland, erfolgt die Berechnung der Versandkosten nach Aufwand. Der Vertragspartner erhält von MOXIE ein Angebot mit der Kalkulation der Versandkosten. Erst nach Bestätigung der Übernahme der ermittelten Transportkosten durch den Vertragspartner wird der Auftrag durch MOXIE weiterbearbeitet.

 

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder auf Rechnung per Überweisung.

Die Lieferung „auf Rechnung“ erfolgt nur an ausgewählte Kundengruppen und ausschließlich nach erfolgreicher Verifizierung. Die Rechnungen von MOXIE werden ohne Abzüge mit Zugang beim Vertragspartner fällig und sind spätestens am 30. Kalendertag nach Fälligkeit zu leisten.

Der Vertragspartner kommt durch Überschreitung dieses Zahlungsziels in Verzug ohne dass es einer Mahnung bedarf. Ab Verzugseintritt betragen die Verzugszinsen 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz, für Verbraucher 5 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

Bei Vorkasse erfolgt die Auslieferung der Ware erst nach Zahlungseingang auf dem Konto von MOXIE. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 14 Tagen auf dem Konto eingehen, erhält der Vertragspartner eine Erinnerung. Nach weiteren 14 Tagen wird der Auftrag ohne weitere Benachrichtigung storniert. Voraus- und Abschlagszahlungen werden von MOXIE nicht verzinst.

 

Die Bankverbindung von MOXIE lautet:

Kontoinhaber:                     MOXIE GmbH

Kontonummer:                    190 057 483

Bankleitzahl:                       100 500 00

Kreditinstitut:                       Berliner Sparkasse

 

Für Überweisungen aus dem Ausland:

IBAN: DE 65 1005 0000 0190 0574 83

BIC: BELADEBE XXX

 

Geldverkehr / Kursrisiko

Kosten des Geldverkehrs gehen zu Lasten des Vertragspartners. Das Kursrisiko bei den Umrechnungen von Fremdwährung geht gleichfalls zu Lasten des Vertragspartners.